Tuulet (Die Winde)

Tummat pilvet karkaa
Voi on niin kaunista
Ei voi olla kauniimpaa
Kuin kovat tuulet päällä maan
Puhaltais nyt lujempaa
~~~~~~~~~~~~~~
Tuulet meitä kuljettaa
En mistään kiinni saa
Tuulet meitä kuljettaa saa
En saa mistään otetta
En välttämättä tahdokaa

~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
Pilvipeite repeilee
Ja tuulet meille kuiskailee
Ei mulle tarvi selittää huomisen säätä,
Minä tiedän sen jo ennetään

(Die Winde Die dunklen Wolken fliehen,
 ach, was könnte sonst noch schöner sein
als die kräftigen Winde auf der Erde.
Sie sollen noch stärker wehen.
Die Winde nehmen uns mit/
Ich kann mich nirgendwo festhalten/
Die Winde können uns mitnehmen/
Ich finde nirgendwo Halt, ich will das auch nicht unbedingt.
Die Wolkendecke hat Risse und die Winde flüstern uns zu
Keiner muss mir das morgige Wetter erklären, ich weiß es schon von vorneherein...)so ungefähr lala

ein so poetisches und zauberhaftes Lied... auf jeden Fall muss man es mal gehört haben, um zu wissen was zauberhaft ist ... 

22.7.08 20:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen